Geschichte der alten Mühle in Aarau

Von Bözen nach Aarau

Hier folgt die Geschichte, wie die historische Getreidemühle 1974 ihren Weg von Bözen nach Aarau gefunden hat.

 

1976: Erstmalige Eröffnung nach dem Abbruch der Schuhfabrik Bally

 

Das Kernwerk der historischen Getreidemühle ist ein Geschenk der Ortsbürger Gemeinde Bözen an die Stadt Aarau. Im Rahmen des Nationalstrassenbaus der N3 (der heutigen A3) hat der Kanton Aargau mit der Gemeinde Bözen Land abgetauscht. Die Mühle der Gemeinde stand auf eben diesem Landfleck. Die Mühle wurde geräumt, und man hatte keine Verwendung mehr dafür. Die Gemeinde Bözen hat daher die Mühle dem Kanton Aargau verkauft und plötzlich hatte der Kanton einen Mühlenantrieb. Daraufhin wurden die Ortsbürger der Stadt Aarau angefragt, ob ein Interesse für die Mühle besteht. So ist diese Schenkung ist durch einen ganz „schnöden“ Landabtausch im Rahmen des Nationalstrassenbaus zu Stande gekommen.

 

Die Mühle in Bözen hat natürlich noch eine viel längere Geschichte, diese führt aufs Ende des 18. Jahrhunderts zurück. Hier folgt ein Link zur Geschichte.

 

Anfangs 1980: Projektwochen

Etwas, das vielen AarauerInnen noch in Erinnerung ist, sind die Projektwochen “Mahlen mit Schulklassen”. Dabei wurde der Entstehungsprozess vom Getreidekorn bis zum Brot erkundet, gemeinsam gebacken und anschliessend am Wochenmarkt Brot verkauft.

 

Seit Mitte 1980: Beschränkte Nutzung

Die Mühle ist wenige Jahre nach der Eröffnung wieder in den Dornröschenschlaf verfallen. Das Gelände wurde zwischenzeitlich nur noch als Lagerplatz für das Stadtmuseum genutzt. Ein paar kulturelle Anlässe fanden dennoch statt. Zum Beispiel wurde während 2 Jahren ein kleines Sommerkaffee betrieben. Doch neben wenigen Besichtigungen wurde die Mühle nicht mehr aktiv betrieben.

 

Um 1990: Die letzten Mahltage

Zuletzt wurden anfangs der 1990er Jahren noch Mahltage durchgeführt (nicht ganz geklärt).

 


Weisst du noch mehr über die alte Mühle? Dann melde dich doch unter: info@muehleaarau.ch

Wir freuen uns über ergänzende Informationen und Anektoten.


Abbruch Schuhfabrik Bally vor Neubau Mühle

Bilder vom Abbruch der Schuhfabrik Bally, am Standort der heutigen Mühle aus den 1970iger Jahren.