Die Schlossmühle Aarau ist hungrig nach Körner


Wir starten im Oktober 2022 ein neues Crowdfunding und hoffen auf Deine Unterstützung

 

Ziel des Crowdfundings ist die Finanzierung der neuen Trichteranlage samt Absaugvorrichtung wie auch die museale Beschilderung. Wir wollen gemeinsam den letzten fehlenden Teil der «Hardware» der Mühle sanieren und die Mehlproduktion wieder möglich machen, verbunden mit den entsprechenden Erläuterungen für den musealen Betrieb.


 

 

 

 

Bist du Freund*in historischer Handwerkskunst, Geniesser*in und willst der Getreidemühle an diesem wunderschönen Ort im Herzen von Aarau noch mehr Leben einhauchen? Dann hilf mit, das alte Müllerhandwerk wieder lokal zu verankern und die Mühle als Ort des erlebten Genusses fertig zu bauen.

 

 

Dieses Crowdfunding haben wir auf der Projektseite der Lokalhelden ausgeschrieben.

Hier erhälst Du noch weitere Informationen um Dich von diesem "Mühleziel" zu begeistern.

 

https://www.lokalhelden.ch/schlossmuehleaarau

 

Vielen herzlichen Dank im Namen der Gesellschaft zur Schlossmühle Aarau


Den Projektbeschrieb zu lesen gibt es unter:



Wir lassen die Mühle Aarau wieder mahlen

Wir haben es geschafft: Unser Crowdfunding war erfolgreich!

Crowdfunding auf lokalhelden.ch abgeschlossen

Das Herz der Schlossmühle Aarau wird mit viel Liebe zum Detail restauriert: Die alten Mahlsteine werden geschärft, neu eingestellt und optimiert. Mit dem Nachbau einer historischen Senfmühle wird zudem ein altes Handwerk wiederbelebt.

Über 120 UnterstützerInnen haben mitgeholfen, dass wir satte 24'000 CHF für die Mühlen von Aarau investieren können.

HERZLICHEN DANK an alle, die uns so tatkräftig unterstützt haben!